Nasen Op Videos

Um sich das Vorgehen bei einer Nasen OP realistisch vorstellen zu können, haben Sie die Möglichkeit Nasen OP Videos zu nutzen. Um Ihnen einen Überblick zu geben, wird im Folgenden ein möglicher Verlauf des Eingriffes näher beschrieben.

Zunächst wird durch den Facharzt unter Vollnarkose die Haut von Knorpel und Knochen gelöst. Je nach Operationsziel (z. B. Abtragen eines Höckers, Begradigung einer schiefen Nase etc.) bearbeitet, begradigt oder entfernt der Arzt Knorpel- und Knochenanteile. Hierbei ist es in bestimmten Fällen auch erforderlich die Nase zu brechen. Um Narben zu vermeiden, operieren Ärzte in der Regel von der Innenseite der Nasenlöcher aus. Nach der Korrektur der Nase werden Schnitte genäht und eine Gipsschiene angelegt. Die Nasenscheidewand wird mit Tamponaden stabil gehalten, welche abfließendes Sekret aufnehmen und somit Entzündungen vorbeugen. Von diesen Vorgehensweisen können Sie sich eine genauere Vorstellung in einem unserer Nasen OP Videos machen.

Der Eingriff dauert in der Regel 1-2 Stunden und erfordert einen stationären Aufenthalt von 1-3 Tagen. Nach der Operation müssen Sie mehrere Tage Bettruhe halten; nach etwa zwei Wochen werden die Fäden gezogen.