nach der Nasen Op

Die Heilung der knöchernen Veränderungen nach der Nasen OP dauern in der Regel etwa vier Wochen. Der vollständige Heilungsprozess der Wunden und das Abklingen sämtlicher Schwellungen dauern allerdings noch länger. Erst nach etwa sechs Monaten hat die Nase dann gewöhnlich ihre endgültige Form erlangt und wird vom Patienten und allen anderen als natürlich empfunden.

Sport nach der Nasen OP sollten Sie auf jeden Fall unterlassen und sich absolute Ruhe gönnen, um das OP-Ergebnis nicht zu gefährden. Ideal in den ersten 2-3 Wochen nach der OP ist eine liegende Haltung mit erhöhtem Oberkörper. 6-12 Wochen nach der Operation sollten Sie sich keinen größeren körperlichen Belastungen aussetzen und Rauchen nach der Nasen OP vermeiden. Auch von Alkohol nach der Nasen OP wird absolut abgeraten. Sie sollten sich 6 Monate nach der Nasen OP außerdem keiner direkten Sonnenbestrahlung aussetzen. Brillenträger sollten erst frühestens 8 Wochen nach der Nasen OP ihre Brille wieder aufsetzen und bis dahin auf Kontaktlinsen ausweichen, da das OP-Ergebnis durch Druckstellen beeinträchtigt werden kann. Genauere Informationen erhalten Sie von Ihrem Nasenchirurg.

Prävention